Zum Inhalt springen

Um weiterhin für die Zukunft finanzielle Mittel für die Kirchengemeinde zu erhalten, haben wir uns entschlossen, eine Stiftung zu errichten. Zweck der Stiftung ist die Förderung der kirchlichen, pastoralen, caritativen, erzieherischen und liturgischen Aufgaben der Kath. Kirchengemeinde Maximilian Kobe und ihrer Einrichtungen sowie die Erhaltung der Gebäude des Gemeindezentrums der Kath. Kirchengemeinde Maximilian Kolbe. Die Förderung ist auf die genannten Zwecke im Gebiet der Kirchengemeinde begrenzt.

In der Stiftung soll Kapital angesammelt werden, das der Kirchengemeinde durch ihre Erträge langfristig zur Verfügung steht. Die Stiftung wird geleitet von einem ehrenamtlichen Stiftungsrat. Rechtlich ist unsere Stiftung eine nicht rechtsfähige Stiftung in der Trägerschaft der Caritas Gemeinschafts-Stiftung in Stuttgart. Für zukünftige Spender und Stifter bietet unsere Stiftung hohe Steuervorteile. Unsere Stiftung ist bereits vorab als gemeinnützig anerkannt worden.

Nach unserer feierlichen Altarweihe am 11. Dezember 2011 wollen wir unsere Stiftung errichten. Wer an diesem Tag bei der Stiftungserrichtung dabei ist und als Stifter einen beliebigen Betrag zeichnet, erhält nach Eingang des Betrages als Erinnerung eine persönliche Stiftungsurkunde.

Wir würden uns sehr freuen, wenn zahlreiche Stifter zur Stiftungsgründung kommen.

Bei der Gründungsversammlung stellen wir neben rechtlichen und steuerlichen Besonderheiten auch die Mitglieder des ersten Stiftungsrats vor.

Kontakt und Bankverbindung

Die geplante Förderstiftung unserer Gemeinde ist nun eingerichtet. Sie ist sowohl vom Bischöflichen Ordinariat als auch vom Finanzamt (steuerliche Abzugsfähigkeit von Spenden und Zustiftungen) genehmigt. Ziel der Stiftung ist es, einen Kapitalstock für unsere Gemeinde aufzubauen, damit wir auch zukünftig die finanziellen Mittel für eine lebendige und liebenswerte Gemeinde haben. Die Stiftung garantiert, dass die Gelder in der Gemeinde verbleiben. Im Unterschied zu einer Spende bleibt bei einer Stiftung das Vermögen „auf immer“ erhalten, lediglich der Ertrag des Vermögens wird für konkrete kirchliche, pastorale, karitative, erzieherische oder liturgische Belange der Gemeinde ausgegeben. Über die Verwendung der Erträge entscheidet der Stiftungsvorstand. Der ehrenamtliche Vorstand der Stiftung besteht aus Herrn Bouley (Vorsitzender), Herrn Stapf (stellvertretender Vorsitzender), Herrn Ender, Herrn Grützner und Frau Schick-Ebert.

Stiften und spenden können Sie ab sofort auf folgendes Konto der Förderstiftung: Liga Bank eG Suttgart, Konto 106401163, BLZ 750 903 00, Empfänger: Förderstiftung Maximilian Kolbe – wir freuen uns über jeden Betrag.

LINK zum PROSPEKT

Wir laden die ganze Gemeinde und alle Interessierten zum offiziellen Eröffnungsfest unserer Stiftung am 23. September 2012 um 10:30 Uhr nach dem Gottesdienst ein.  Dabei werden wir Sie über die Ziele der Stiftung, wie  Sie Stifter werden können und über die steuerlichen Aspekte informieren. Herr Katzenberger wird die sehr erfolgreiche Stiftung St. Ulrich vorstellen. Wir freuen uns auf Sie.                                                                                   

Der Stiftungsvorstand

Die Stiftung Maximilian Kolbe lädt ein:

Sterne für Kinder 
Weihnachten ist ein Fest der Freude. Zusammen mit der Agentur Tesch & Partner erfüllen wir Kindern in  Vaihingen, denen es nicht so gut geht, zu Weihnachten einen kleinen Wunsch.

Unsere Stiftung identifiziert in Zusammenarbeit mit den lokalen Kitas die Kinder für diese Aktion.

Die  Agentur Tesch & Partner kümmert sich unter Federführung des Ehepaars Tesch mit Hilfe von Kunden und Freunden darum, dass die Wünsche(bis zu 15 € pro Geschenk) erfüllt werden. Die Förderstiftung wieder um garantiert, dass die Namen der Kinder anonym bleiben und dass jedes Kind  rechtzeitig vor Weihnachten das Geschenk bekommt.

Ziel ist es, bis zu 100 Kindern in Vaihingen auf diese Art und Weise eine Freude zu Weihnachten zu bereiten.

Wenn Sie mitmachen und einen Kinderwunsch erfüllen wollen, können Sie einen Stern mit Namen und Wunsch bei der Agentur Tesch & Partner (Vaihinger Markt 26) abholen, das Geschenk besorgen und in das Versicherungsbüro zurückbringen.