Zum Inhalt springen
Ruf_Stefan.jpeg


Pfarrer Stefan Ruf wird neuer Pfarrer in Biberach

Liebe Gemeindemitglieder,

heute wende ich mich an Sie in eigener Sache: In den letzten Monaten war sehr viel Bewegung in meinem Denken und Entscheiden, da ich von Rottenburg angefragt wurde, mich für eine neue Pfarrstelle zu bewerben. Am vergangenen Donnerstag hat mich Bischof Gebhardt Fürst zum Pfarrer von Biberach an der Riß ernannt. Nach nun fast 14 Jahren hier in Stuttgart Vaihingen geht nun unsere gemeinsame Zeit zu Ende. Mit vielen guten Erfahrungen und großer Dankbarkeit in der Begegnung mit Ihnen allen und einer wunderschönen Zeit hier in Vaihingen werde im Frühjahr 2019 meinen Dienst in den Gemeinden in Biberach beginnen.

Wir werden in den nächsten Monaten die Zeit der Vakanz vorbereiten und hoffen auf eine schnelle und baldige Wiederbesetzung, die ich persönlich noch mitbegleiten möchte. Für Ihr Gebet und Ihre Verbundenheit zu mir danke ich Ihnen herzlich und erbitte für uns alle den Segen des dreifaltigen Gottes.

Ihr Pfarrer Stefan Ruf

CK_Kirche_Bildergalerie_11.jpg

Jubiläum – 90 Jahre Kirche Christus König

Am 18.03.18 haben wir den 90. Weihetag der Christkönigskirche gefeiert. Da dieser Termin in der Fastenzeit lag und wir kein großes Fest veranstaltet haben, freuen wir uns, das Jubiläum mit einem Festwochenende vom 29.06-01.07.18 zu begehen.

Folgendes Programm erwartet Sie:

Freitag, 29.06.18

18.30 Uhr Festakt im Gemeindehaus Christus König mit einem Vortrag von Herrn Domkapitular Msgr. Dr. Uwe Scharfenecker und Grußworten. Ausstellung zur Geschichte der Gemeinde und des Kunsttreffs. Anschließend laden wir ein zur Begegnung mit Häppchen und Getränken.

Samstag, 30.06.18
20.00 Uhr Offener Jugendtreff im Jugendraum

Sonntag, 01.07.18
10.00 Uhr Festgottesdienst in Christus König, mitgestaltet vom Kirchenchor.

Anschließend laden wir zum Gemeindefest in und um das Gemeindehaus ein. Es gibt am Nachmittag eine Kirchenführung, Spielstraße für die Kinder, Tombola zugunsten der Renovation des Gemeindehauses, Preiskegeln und viele weitere Überraschungen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
18.00 Uhr Ausklang des Festes mit einem festlichen Abendlob in der Kirche.