Zum Inhalt springen
sternsinger2018.jpg

Sternsinger 2018

Unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!“ waren in unseren Gemeinden in diesem Jahr wieder Kinder und Jugendliche als Sternsinger unterwegs.

Weltweit müssen 152 Mio. Kinder regelmäßig mehrere Stunden täglich arbeiten – mehr als die Hälfte davon sogar unter gefährlichen und ausbeuterischen Bedingungen, zum Beispiel in Steinbrüchen oder auf Plantagen. Diese Kinder müssen arbeiten, weil ihre Familien arm sind und die Eltern kein gesichertes Einkommen haben. In der Regel verhindert die Arbeit der Kinder einen regelmäßigen Schulbesuch und schädigt in vielen Fällen die gesunde Entwicklung des Kindes.

Weitere Informationen zur diesjährigen Sternsinger-Aktion erhalten Sie unter www.sternsinger.de

Insgesamt sammelten die Sternsinger unserer Gesamtkirchengemeinde 17.329,47 Euro.